Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist

WeTelCo. GmbH
Geschäftsführer: Michael Dorn
Porschestraße 7c
49134 Wallenhorst

Datenschutz / Verarbeitung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Die Weiterverarbeitung nach Ihrer Eingabe erfolgt einmalig durch unseren Webhoster DomainFactory als Auftragsverarbeiter. Datenschutzerklärung DomainFactory

Die Nutzung unsereres Webshops ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten nur eingeschränkt möglich. Für die Darstellung von Preisen ist die Eingabe von personenbezogenen und unternehmensbezogenen Daten zwingend notwendig. Die Weiterverarbeitung nach Ihrer Eingabe erfolgt dauerhaft, bis zur Löschung, durch unseren Webhoster als Auftragsverarbeiter. Bei einer Bestellung/Auftragserteilung werden auf Ihre Daten dauerhaft in unserem Warenwirtschaftssystem gespeichert. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und § 140 Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten nach anderen Gesetzen.

Datensicherheit in der Übertragung, Website www.wetelco.de:

Datensicherheit in der Übertragung, Website www.wetelco.de: Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datensicherheit in der Übertragung, Website www.wetelco.shop:

Für die Übermittlung der Daten vom Eingabeformular zu unserem Webhoster DomainFactory als Weiterverarbeiter wurde ein bis 256 Bit SSL-verschlüsseltes Zertifikat installiert. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet trotz unserer Schutzmaßnahmen Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte mittels noch nicht bekannter Methoden ist nicht möglich.

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer Einwilligung möglich. Sofern Sie über eines unserer Formulare Kontakt aufnehmen, oder im Shop eine Registrierung ausführen, erfolgt dies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme unserer Leistungen zu ermöglichen.

Die erhobenen Kundendaten werden als Bestandsdaten in das interne Warenwirtschaftssystem eingepflegt und auf Anforderung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutz Newsletter

Zum Erhalt unseres Newsletters ist die Angabe einer in Eigentum des Abonnenten gehörenden E-Mail-Adresse erforderlich. Vor Versand des Newsletters muss im Rahmen des sogenannten Double Opt-In-Verfahrens die Teilnahme am Newsletter-Dienst ausdrücklich bestätigen werden. Dies wird mit dem Klick auf den Bestätigungslink in der eigenes versendeten Bestätigungs- und Autorisierungs- E-Mail.
Der Bezug des Newsletters kann jederzeit beendet werden. Hierzu ist das Anklicken des Abmelden-Links erforderlich:  Dieser Link ist in jedem unserer versendeten Newsletter zu finden. Hier sind auch Änderungen am Abonnement vorzunehmen.
In dem WeTelCo Newsletter-System eingetragene E-Mail-Adressen werden ausschließlich durch den Anbieter, WeTelCo. GmbH, genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Abruf der bei uns zu diesem Zweck gespeicherten Informationen erfolgt über den Klick auf den Abonnement-Modifizieren-Link im Newsletter oder durch Anfrage über das Kontaktformular.
Mit dem Abonnement ergibt sich kein Pflicht durch den Anbieter zum Versand, in gleichem Zug auch kein Recht auf Bezug des Newsletters. Der Newsletter für Produktinformationen erfolgt unregelmäßig, im 3-8 Wochentakt. Newsletter zu sicherheitsrelevanten Informationen, Patches und Updates erscheinen Zeitnah nach Kenntniserlangung durch den Anbieter.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Links zu Facebook und google+

 Facebook

Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA)

Unsere Seiten enthalten Links zum sozialen Netzwerk Facebook. Wenn Sie den Facebook Link anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte in einem neuen Fenster aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 google+

google+ (Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA)

Unsere Seiten enthalten Links zum sozialen Netzwerk google+. Wenn Sie den google+ Link anklicken während Sie in Ihrem google+-Account eingeloggt sind kann google+ den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch google+ erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von google+ unter https://policies.google.com/privacy?hl=de Wenn Sie nicht wünschen, dass google+ den Besuch unserer Seiten Ihrem google+-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte in einem neuen Fenster aus Ihrem google+-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern.

Methode 1: Indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:  Google Analytics deaktivieren

Methode 2: Indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Registrierungsfunktion/Kontaktformular

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich dort zu registrieren. Die im Zuge dieser Registrierung eingegebenen Daten, die aus der Eingabemaske des Registrierungsformular ersichtlich sind, werden ausschließlich für die Verwendung unseres Angebots erhoben und gespeichert. Mit Ihrer Registrierung auf unserern Seiten werden wir zudem nachstehende Daten erfassen:

Für www.wetelco.de

Namen (soweit angegeben), E-Mail Adresse, Name des Unternehmens, Telefonnummer, IP-Adresse, das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung. Die Erfassung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags) und dem Ausschluss eines Handelsabschlusses mit Verbrauchern (§ 13 Verbraucher BGB).

Für www.wetelco.shop

Dies dient in dem Fall, dass ein Dritter Ihre Daten missbraucht und sich mit diesen Daten ohne Ihr Wissen auf unserer Seite registriert, als Absicherung unsererseits. Wir erfassen Benutzernahme, Kennwort (verschlüsselt), E-Mail, Telefonnummern, Unternehmensdaten wie Firmierung, Sitz des Unternehmens, Angaben zu Umsatzsteuerident- und Steuernummer, sofern von Ihnen angegeben. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ggf. bei Bestellungen oder Vertragsabschlüssen. Die Erfassung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags) und dem Ausschluss eines Handelsabschlusses mit Verbrauchern (§ 13 Verbraucher BGB).

Bonitätsprüfung

Unter Umständen leiten wir die Daten zur Weiterarbeitung an SJ Inkasso GmbH. Die Übermittlung Ihrer Daten an SJ Inkasso GmbH erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Auskunft/Widerruf/Löschung 

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes (bis 24.5.2018) und der Datenschutzgrundverordnung (ab 25.5.2018) bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht (§ 140 Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten nach anderen Gesetzen ppa.) entgegenstehen.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch WeTelCo. GmbH gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, richten Sie Ihren Widerspruch per Brief an folgende Kontaktdaten:

WeTelCo. GmbH
Porschestraße 7c
49134 Wallenhorst